circle of life

Schöffin darf Kopftuch tragen

Eine Schöffin darf während einer strafrechtlichen Hauptverhandlung ein Kopftuch tragen, so hat das Kammergericht ((3) 121 Ss 166/12 (120/12)) entschieden.



Ausstellung Kreativ gegen Diskriminierung

Salamu aleikom liebe Freunde, wir laden euch herzlich zur Ausstellung „Kreativ gegen Diskriminierung“ im Kreuzbergmuseum ein. Diese läuft vom 4.5.2013 -30.6.2013 (im Glasturm).



Islamfeindlichkeit - ein relevanter Phänomenbereich für Polizei, Verfassungsschutz und die kriminologische Forschung?

... von Charles von Denkowski in "Die Polizei" Februar 2012



Angriffe auf Moscheen: Antwort der Bundesregierung

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Ulla Jelpke, Nicole Gohlke, Petra Pau, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
– Drucksache 17/10071 –

 

Angriffe auf Moscheen in Deutschland
(Nachfrage zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage auf Bundestagsdrucksache 17/9523)

Zum Herunterladen als (PDF).





Kopftuch erwünscht - Praktikumsbörse für muslimische Studentinnen

Der Interkulturelle Rat startet das Projekt „Vermittlung von Praktikumsplätzen an muslimische Studentinnen“, welches vom Innenministerium des Inneren gefördert wird. Das Projekt zielt darauf ab, muslimische Studentinnen, die aufgrund ihres Kopftuches keine Praktikumsplätze finden, zu fördern.

http://www.migazin.de/2013/01/07/praktikumsborse-fur-muslimische-studentinnen/