circle of life

Diskriminierung im Bildungsbereich und im Arbeitsleben - Neuer Bericht der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS)

In Kindergärten, Schulen und Hochschulen sowie am Arbeitsplatz sind Diskriminierungen weit verbreitet. Das hat Auswirkungen auf den Bildungserfolg, die Leistungsfähigkeit, den Zugang zum Arbeitsleben und die Motivation der Betroffenen, wie der heute dem Bundestag vorgelegte Bericht der Antidiskriminierungsstelle zeigt. ""Es ist das erste Mal in Deutschland, dass Benachteiligungserfahrungen bei Bildung und Arbeit derart umfassend untersucht wurden"", sagte Christine Lüders anlässlich der Übergabe. In beiden Bereichen böten sich große Chancen, um auf mehr Vielfalt und Chancengleichheit hinzuwirken, betonte sie.



Berliner Zustände 2012 - Schwerpunkt: Medien und Rassismus

Bereits zum siebten Mal wird der Schattenbericht "Berliner Zustände" über Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus veröffentlicht. Dieses Jahr hat man den Schwerpunkt auf das Thema Medien und Rassismus gelegt.



Empowerment Workshops von Muslimen in Kreuzberg

Im Rahmen des durch den Lokalen Aktionsplan des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg geförderten Projekts „Empowerment von Musliminnen und Muslimen in Kreuzberg – Netzwerkbildung und Konzeptentwicklung“ wurden im Dezember 2012 zwei Workshops durchgeführt.



"MenschSein" - Slam-Poetin slammt über Ausgrenzung und Diskriminierung

Die Poetin Faten El-Dabbas stellt in diesem Kurzfilm Ihren poetischen Text mit dem Titel "MenschSein" vor, welches von Ausgrenzung und Diskriminierung handelt.



Ausstellungseröffnung am 3. Mai 2013 - Kreativ gegen Diskriminierung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde! Zur Eröffnung der Ausstellung Kreativ gegen Diskriminierung im Glastreppenhaus mit anschließendem Empfang und Poetry Slam laden wir Sie herzlich ein am kommenden Freitag, 3. Mai 2013, um 19:00 Uhr ins Dachgeschoss des Friedrichshain-Kreuzberg Museums.